Offshoretage 2013: Die Zukunftsveranstaltung im Markt – Die Nölting GmbH spricht mit.

Mai 2012: Die Nölting GmbH unterstützt nach den erfolgreichen Offshoretagen 2012 zum zweiten Mal die Veranstaltung der MWindV in 2013. Jessica Manser, Inhaberin der MWindV freut sich wiederum auf die gute Zusammenarbeit mit der Nölting GmbH. Die Offshoretage: Immer an der Ostsee und als Schwerpunkt Offshorewindenergie im Ostseeraum. Mehr zu en Offshoretagen und dem Veranstalter MWindV finden Sie unter www.offshoretage.de

Windenergietage 2012 mit der Nölting GmbH.

April 2012: Die Nölting GmbH ist Premiumsponsor der Windenergietage 2012. Harald Düring, Geschäftsführer der Spreewind GmbH und Veranstalter, freut sich einen starken und professionellen Sponsor für die Abendveranstaltung gewonnen zu haben. Die Windenergietage sind die älteste Veranstaltung der Windbranche und die größte Veranstaltung östlich der Elbe. Sie bieten im Spätherbst eine bunte Mischung spannender Themen rund um die Windenergie. Mehr zu den Windenergietagen und dem Veranstalter Spreewind GmbH finden Sie unter www.windenergietage.de

Seite an Seite mit starken Partnern: Die Nölting GmbH ist Mitglied im Netzwerk "WindWest".

März 2012: Die Herausforderungen im Bereich der erneuerbaren Energien bleiben auch in Zukunft vor allem eines: vielfältig. Doch genauso vielfältig kann man ihnen auch begegnen. Zum Beispiel indem Unternehmen ihre Kompetenzen und Erfahrungen in einem Netzwerk austauschen und bündeln. WindWest ist dieses Netzwerk für die erneuerbaren Energien und kann neben namhaften Anlagenherstellern, Service- und Zulieferunternehmen ab sofort auch auf die über 10jährige Erfahrung der Nölting GmbH im Bereich Vertrieb und Vertriebsstrategie vertrauen.

Ein weiterer Schritt in Richtung Zukunft: Die Nölting GmbH und der BWE gehen gemeinsamen Weg.

Februar 2012: Der Bundesverband WindEnergie e.V. (BWE) sieht den Klimawandel und ein Umdenken in der Energiepolitik nicht nur als Herausforderungen, er geht sie auch an und setzt sich aktiv dafür ein. Die sichere und saubere Energiegewinnung aus Wind spielt dabei eine zentrale Rolle. Dafür machen auch wir uns gerne stark und sind dem BWE beigetreten. Mit seinen rund 20.000 Mitgliedern ist der BWE der weltweit größte Verband für Erneuerbare Energien. Viel Potenzial also, die Herausforderungen des Klima- und Energiewandels zu meistern. Als neues Mitglied möchten wir konsequent dieses Potenzial nutzen, indem wir ab sofort unser eigenes beim BWE in Hamburg als Mitglied im projektbezogenen Beitrat mit einbringen.