THE BLUE Meeting-Forum auf den 23. Windenergietagen 2014 in Potsdam

November 2014: Die Spreewind GmbH, der Veranstalter der 23. Windenergietage 2014 folgt dem Trend der persönlichen Kommunikation der Nölting GmbH und implementiert auf den 23. Windenergietagen, zu denen sich über 1.000 Kongressteilnehmer angemeldet haben, das neue Kommunikationskonzept „THE BLUE -  EXPERTS IN WIND“. Das Vermarktungskonzept als Teil von THE BLUE beinhaltet u.a. eine Medienkampagne im Vorfeld der Veranstaltung, wodurch der Kongress deutlich sichtbarer wird. Das hat mich überzeugt“, so Harald Düring

THE BLUE bot wie in Hamburg auf der WindEnergy auch hier wieder Unternehmen die Möglichkeit, die Stärkung der eigenen Marke durch die Teilnahme an dem Vermarktungskonzept von THE BLUE gezielt zu erreichen. So förderte EnBW beispielsweise den Eröffnungsabend der 23. Windenergietage 2014 ganz im bayrischen Stil: THE BLUE – Hüttenzauber, und 600 Gäste kamen der Einladung von EnBW nach. 

Markeneinführung von THE BLUE - Experts in Wind

September 2014: THE BLUE – EXPERTS IN WIND ist die erste unabhängige Kommunikationsplattform der Windindustrie. Was bedeutet Kommunikationsplattform? Die Nölting GmbH setzt gegen den Trend der modernen Kommunikationsmittel und Entwicklung von Apps zur vereinfachten Terminierung auf Messen und Kongressen auf die persönliche Kommunikation.  Wir wollen erreichen, dass Experten und Führungskräfte auf den verschiedenen Veranstaltungen, von Events über Fachforen bis hin zu Meetingpoints auf Messen und Kongressen der deutschen Windindustrie eine gezielte Anlaufstelle zur persönlichen Kommunikation erhalten oder sich über Fachvorträge und Diskussionsrunden zu aktuellen Themen informieren können. Dabei spielt die Unabhängigkeit eine große Rolle. THE BLUE -  EXPERTS IN WIND hat keinen politischen Auftrag oder ist von einem Unternehmen der Industrie geprägt. Auf den Podien von THE BLUE -  EXPERTS IN WIND sollen sich Führungskräfte und Spezialisten der Marktbegleiter austauschen und ihre Meinung offen vertreten. Das macht THE BLUE -  EXPERTS IN WIND einzigartig.

Die Markeneinführung von THE BLUE -  EXPERTS IN WIND hat im Rahmen der Eröffnungsfeier der WindEnergy Hamburg 2014 statt gefunden und konnte über 1.000 Aussteller der größten globalen Messe der Windindustrie miteinander verbinden. 

THE BLUE - Konzept: "Persönliche Kommunikation ist wieder angesagt!"

Juli 2014: Mit Start der WindEnergy Hamburg 2014 wird die innovative Kommunikationsplattform "THE BLUE" in die Windindustrie eingeführt und erstmalig im Rahmen der Premier Exhibitors Party 2014 eingesetzt.

Aufgrund der Vielfalt und immer größer werdenden Veranstaltungen, Kongresse und Messen in der Windindustrie ist eine einheitliche Form geschaffen worden, die es auf Messen und Kongressen ermöglicht vom Matchmaking-Konzept bis hin zu einer kommunikativen Abendveranstaltung punktgenau zu wissen, wo Führungskräfte, Spezialisten, Kollegen und Kunden sich befinden. Wir möchten erreichen, dass sich die Windindustrie wieder "per Flurfunk" treffen kann. Kommunikation wie früher um über zukunftsthemen und den Umsatz zu stärken. Wir sind davon überzeugt, dass kein modernes Kommunikationsmittel persönliche Gespräche ersetzen kann.

Die Nölting GmbH hat mit THE BLUE das Ziel die Kommunikation weit im Vorfeld einer Messe oder eines Kongresses rund um die persönliche Kommunikation zu vereinfachen, um zielgerecht auf einer definierten Plattform seine bestehenden Kundenkontakte zu vertiefen und neue aufzubauen.

Wir wünschen uns in Zukunft, dass die Industrie nur noch fragt: Wir treffen uns auf THE BLUE". Einfacher geht es kaum noch.

 

THE BLUE Termine in 2014 & 2015: http://www.passionforsales.de/the_blue.html

 

 

Die Nölting GmbH wird als Mitglied im Cluster Erneuerbarer Energien in Hamburg aufgenommen

Zum 01.12.2012 ist nun auch die Nölting GmbH Mitglied des Cluster Erneuerbarer Energien e.V. "Wir finden es wichtig dem führenden Branchennetzwerk in Hamburg beizutreten und den Dialog zu weiteren Unternehmern aus Hamburg in der Windindustrie zu suchen und aktiv mit fördern zu können  , so Vincent Nölting, Geschäftsführer der Nölting GmbH. 

Lesen Sie hier weiter: http://www.erneuerbare-energien-hamburg.de