Portfoliooptimierung in der Direktvermarktung

tl_files/passionforsales.de/img/hintergrundbilder/pure Bild.jpg

pure. entwickelt neues Analysetool

 

Grundannahme

 

März 2018: Unsere Annahme, dass man mit positiven Marktwerten* von Windparks Mehrerlöse für Betreiber erzielen kann, hatte 2014, nach einer Schulung über das EEG 2014 zur verpflichtenden Direktvermarktung, einen ersten Dämpfer erhalten. Die einheitliche Aussage der schulenden Direktvermarkter lautete wie folgt: „Diese Effekte gehen im Portfolio unter!“.

Wir waren aber davon überzeugt, dass dies nicht sein kann und so entwickelten wir damals noch als Availon Energy Management GmbH die Erlöspotenzialanalyse (EPA), die genau diesen Effekt aufdeckt. In den folgenden Jahren konnten wir durch die umfassende Analyse von mehr als 2 GW installierter Leistung für unsere Kunden Mehrwerte und bessere Direktvermarktungsentgelte erzielen.

lesen Sie hier weiter

 

 
Für Presse und Informationen: 
Nölting GmbH - AGENTUR für Unternehmenskommunikation unter

 

THE BLUE- Expertenforum

November 2017: 26.Windenergietage 2017 - "Willkommen in der Zwischenzeit"

Passend zu dem Motto der 26. Windenergietage "Willkommen in der Zwischenzeit" präsentiert THE BLUE - das Expertenforum zur Optimierung Ihrer Windkraftprojekte die Expertise der 8.2 Group, der ABO Wind AG, der pure. energy und renerco plan consult. Alle Experten der vier Unternehmen werden in einem spannenden Forum aufzeigen, wie Windkraftprojekte in der "Zwischenzeit" optimiert werden können, damit diese nachhaltig in den nächsten Jahren profitabel weiterbetrieben werden können. 

Insbesondere freuen wir uns Manfred Lührs, Gründer der 8.2 Group dieses Jahr als Keynote Speaker gewonnen zu haben. Das BLUE Programm verspricht viel Spannung! In dem Interview mit Nicole Weinhold, Chefredakteurin des Magazins Erneuerbare Energien verraten vier der BLUE-Experten, was über 2.000 Tagungsteilnehmer erwartet.  

 

Ein Sprung in die Zukunft mit der Nölting GmbH auf der Husum Wind 2017 - Halle 4 Stand B01

August / September 2017:

tl_files/passionforsales.de/img/hintergrundbilder/20172408_Husum Wind_Key Visual.jpg

 

 

Der Expertentalk 2017 im Boxring! Das Ausschreibungsmodell auf dem Prüfstand

August 2017: Das THE BLUE Format auf der Husum Wind  2017 am Donnerstag, dem 14.09.2017 ist wie gewohnt unkonventionell. In einem angedeuteten Flachboxring stellen sich der Fragestellung: " Das Ausschreibungsmodell auf dem Prüfstand" vier hochkarätige Kenner der deutschen Windindustrie: Hermann Albers, Dr. Gunar Hering, Jochen Magerfleisch und Ralf Schürkamp. Wir sind gespannt, wenn der Windverband, ein Projektenwickler, ein Hersteller und Enegieversorger Ihre Meinung und Sichtweisen dem Besuchern auf der Husum Wind 2017 darlegen. Moderiert wird THE BLUE dieses Jahr von der jungen und aufstrebenden Moderatorin Janine Mehner, die u.a.auch die offizielle Eröffnung der Husum Wind 2017 moderiert. 

 

Husum Wind: Als noch kaum jemand auf der Welt die Windenergie als Wirtschaftsfaktor ernst nahm, fanden 1989 die ersten "Husumer Windenergietage" statt – in einer Viehauktionshalle. Schnell zeigte sich, dass die Stadt Husum an der windreichen Nordsee das Potenzial nicht nur zum führenden Wind-, sondern auch zum Messestandort hat. 1997 wurde eine neue Messehalle fertiggestellt und deren Infrastruktur in den Folgejahren stetig verbessert. Im August 2010 öffnete dann das modern und multifunktional ausgestattete Veranstaltungs- und Kongresszentrum, welches für die HUSUM WindEnergy 2010 erstmalig erfolgreich für Tagungen und Kongresse genutzt wurde. Und der Messeplatz wächst weiter.